Navigation überspringen

GD 905 - Liste der weitergehenden Zuschussanträge

                                    
                                        Stadt Ulm
Zentrale Steuerung / Finanzen
und Beteiligungsveraltung

Liste der weitergehenden
Zuschussanträge, die nicht
im Zuschussverzeichnis
2018 berücksichtigt sind
GD 905/17

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH OBERBÜRGERMEISTER
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Antrag

EUR

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum Ansatz
im HHPlan
Entwurf)
EUR

EUR

nicht
befürwortet

EUR

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

Erläuterungen

EUR

PRC
Verbraucherzentrale
Baden-Württemberg

01.10.17
(Eingang
04.10.17)

15.000 €

-

€

15.000 €

Summe OB gesamte befürwortete Erhöhung
Summe OB gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe OB gesamte beantragte Erhöhung

15.000 €

- €
15.000 €
15.000 €

1

FB: nicht befürwortet
Die Stadt Ulm stellt eine
Förderzusage unter die
Bedingung, dass alle
Gebietskörperschaften, aus
welchen Klienten die
Beratung der
Verbraucherzentrale in
Anspruch nehmen, sich an
der Bezuschussung
beteiligen. Von Seiten des
Landratsamtes Alb-DonauKreis ist keine Aufnahme
eines Zuschusses an die
Verbraucherzentrale im
Haushaltsjahr 2018 geplant.
Aussage der Stadt Neu-Ulm
steht noch aus.

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH KULTUR
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Antrag

EUR
PRC 2810-510 - SONSTIGE KULTURPFLEGE
L51028100100/ Galerie
15.09.17
43180000
Sebastianskapelle

L51028100100/ Heyoka Theater
43180000

14.08.17

7.000 €

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)
EUR

EUR
5.320 €

1.680 €

nicht
befürwortet

EUR

Erläuterungen

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

EUR
1.680 €

7.000 € FB: befürwortet
weitergehender Zuschuss
2018, Empfehlung
institutionelle Förderung für 2
Jahre (2018-2019)
Anerkennung der Arbeit des
Vereins, Anpassung des
Zuschusses gem.
Kostenplanung.
Finanzierung aus AFM

60.000 €

18.000 €

42.000 €

42.000 €

60.000 € FB: befürwortet
vorbehaltlich der
Beschlussfassung im FBAKultur am 17.11.2017.
Institutionelle Förderung
befristet für 3 Jahre (20182020).
Förderung eines
professionellen integrativen
Theaters.
Finanzierung aus AFM

2

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH KULTUR
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

L51028100100/ Künstlergilde Ulm
43180000
e.V.

29.09.17

L51028100100/ Literatursalon Ulm
43180000
e.V.
- Literaturwoche

20.08.17

Zuschuss 2018

Antrag

EUR
14.000 €

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

nicht
befürwortet

EUR
3.800 €

EUR
- €

EUR
10.200 €

Erläuterungen

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

EUR
3.800 €

14.000 € FB: befürwortet
die Erhöhung mit Blick auf das
Jubiläum in 2019 und die
erhöhten Unterhaltskosten in
der Donaustraße.
Finanzierung aus AFM

8.000 €

-

€

8.000 €

8.000 €

8.000 € FB: befürwortet
Institutionelle Förderung
befristet für 3 Jahre (20182020) gem. Richtlinien, bisher
jährliche Projektförderung,
Anerkennung und Förderung
der Literatur in Ulm.
Finanzierung aus AFM

3

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH KULTUR
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

L51028100100/ Museum der
43180000
Brotkultur Ulm

vom

17.07.17

Zuschuss 2018

Antrag

EUR
60.000 €

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)
EUR
-

€

EUR
60.000 €

nicht
befürwortet

EUR

Erläuterungen

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

EUR
60.000 €

60.000 € FB: befürwortet
vorbehaltlich der
Beschlussfassung im FBAKultur am 13.10.2017 (GD
313/17). Beschluss FBA

13.10.17: zurückgestellt.
FBA-Kultur am 17.11.2017
vorgesehen.
Für die Neugestaltung der
Dauerausstellung im Museum
der Brotkultur.
Finanzierung aus AFM

L51028100200/ Popbastion/
43180000
Stadtjugendring

12.09.17

29.085 €

22.400 €

6.685 €

6.685 €

29.085 € FB: befürwortet
Anpassung an die
tatsächlichen
Personalaufwendungen
(Indexierung) gem. Beschluss
GD 085/09 (50%
Stelle/Popbastion).
Finanzierung aus AFM

4

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH KULTUR
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

L51028100100/ T.Ü.S.A.D Theater
43180000
Uiüm

vom

10.07.17

KU befürwortete Erhöhung Erg. HH
KU nicht befürwortete Erhöhung Erg. HH
KU gesamte beantragte Erhöhung Erg. HH

Zuschuss 2018

Antrag

EUR
29.897 €

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)
EUR
9.197 €

EUR
20.700 €

nicht
befürwortet

EUR

Erläuterungen

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

EUR
9.197 €

29.897 € FB: befürwortet
weitergehender Zuschuss
2018, Empfehlung Erhöhung
des Zuschusses, Anerkennung
und Förderung der
interkulturellen Theaterarbeit
(Personalaufwendungen/
Aufführungen), 2018 20jährigen Bestehens.
Finanzierung aus AFM

131.362 €
-

€
131.362 €

5

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH KULTUR
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

Zuschuss 2018

vom

Antrag

EUR

Beantragte Erhöhung

befürwortet
(zusätzlich
veranschlagt
zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)
EUR

EUR

nicht
befürwortet

EUR

Erläuterungen

Gesamter
befürworteter
Gesamte
Zuschuss 18 =
beantragte veranschlagt lt.
HHPlan +
Erhöhung
befürwortete
Erhöhung

EUR

INVESTITIONSZUSCHÜSSE
PRC 2810-510 - SONSTIGE KULTURPFLEGE
21.03.17

Für die
Musikverein
Maßnahme wird Wiblingen
ein neuer Auftrag - Anbau
angelegt/
Musikerheim
KA 78180000

205.932 €

-

€

205.932 €

-

€

205.932 €

205.932 € FB: befürwortet
geplant: FBA-Kultur am
17.11.2017, GD 410/17
Finanzierung aus AFM

KU befürwortete Erhöhung Finanz-HH
KU nicht befürwortete Erhöhung Finanz-HH
KU beantragte Erhöhung Finanz-HH

205.932 €

Summe KU gesamte befürwortete Erhöhung
Summe KU gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe KU gesamte beantragte Erhöhung

337.294 €

-

€
205.932 €

-

€
337.294 €

6

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

67.000 €

25.000 €

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

BEREICH SOZIALES
1114-670 KONTAKTSTELLE MIGRATION
Ulmer Arbeitskreis zur
Betreuung ausl. Kinder
und Jugendlicher

L67011140800/
43180000

311001-670 HILFE ZUR PFLEGE
L67031100100/
Diakonie
43180000

20.09.2017
(tel. Antrag
15.09.17)

92.000 €

12.09.17

33.400 €

92.000 € FB: befürwortet
92.000 € gesamt,
davon:
67.000 € bereits veranschlagt;
10.000 € aus Budget SO;
15.000 € aus AFM
Finanzierung aus AFM

-

€

28.500 €

4.900 €

33.400 €

28.500 € FB: befürwortet
GD 379/17, FBA 08.11.2017
GD 359/16 wird fortgeführt,
Verlängerung um ein weiteres Jahr,
BV wird 2018 erstellt (ab 2019)
Finanzierung des bisherigen
Zuschusses von 28.500 € aus AFM

- Psychologische
Beratungsstelle für ältere
Menschen

311007-670 - HILFE ZUR ÜBERWINDUNG BES. SOZ. SCHWIERIGKEITEN
L67031100700/
IN VIA
04.09.17
10.000 €
43180000

25.000 €

3.900 €

600 €

5.500 €

6.100 €

4.500 € FB befürwortet Zuschusserhöhung
auf 4.500 € aufgrund
Fallzahlensteigerung und
Angebotsausweitung.
Finanzierung aus AFM

- Bahnhofsmission

7

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

4140-670 SOZIALMEDIZINISCHE BERATUNG
Aids-Hilfe Ulm/ Alb10.08.17
Donau e.V.

L67041400800/
43180000

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

42.800 €

36.800 €

13.09.17

52.000 €

51.200 €

19.07.17

18.750 €

-

-

€

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

6.000 €

6.000 €

800 €

800 €

36.800 € FB: nicht befürwortet

- Betriebskostenzuschuss
L67041400800/
43180000

Beratungsstelle für
Schwangerschaften und
Familienplanung des
Vereins Familienplanung
e.V.

51.200 € Indexierung nicht vorgesehen

-Beratung bei Problemschwangerschaften
L67041400800/
43180000

Universitätsklinikum Ulm
- 0,25 Stelle für
Psychosoziale
Krebsberatung Ulm

18.750 €

18.750 €

18.750 € FB: befürwortet befristeten Zuschuss
für die Dauer von zwei Jahren zur
Sicherung des inhaltlich und fachlich
wichtigen Angebots bis zur Klärung
einer dauerhaften Landesförderung
im Bereich des Gesundheitssystems,
Finanzierung aus AFM

314005-670 - UNTERBRINGUNG, BETREUUNG WOHNUNGSLOSE
Caritas:
04.09.17
192.600 €

L67031400500/
43180000

€

186.972 €

5.628 €

5.628 €

186.972 € Indexierung nicht vorgesehen

35.800 €

1.080 €

1.080 €

35.800 € Indexierung nicht vorgesehen

- Beratungsstelle für
Wohnungslose
- Wärmestube für
Wohnungslose

04.09.17

36.880 €

8

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

L67031400500/
43180000

DRK:
- Übernachtungsheim

24.08.17

222.187 €

217.830 €

4.357 €

4.357 €

217.830 € Indexierung nicht vorgesehen

- Tagesstätte

24.08.17

118.738 €

116.410 €

2.328 €

2.328 €

116.410 € Indexierung nicht vorgesehen

07.08.17

60.000 €

45.600 €

vom

314009-670 BÜRGERZENTREN
L67031400900/
43180000

Sie'ste

L67031400900/
43180000

BBQ Projekt TEaCH

14.400 €

14.400 €

60.000 € FB: befürwortet
Finanzierung aus AFM vorbehaltlich
der Beschlussfassung durch FBA am
08.11.17

20.09.17

3.333 €

-

€

3.333 €

3.333 €

3.333 € FB: befürwortet
die Verlängerung des Projekts um 3
Jahre, Cofinanzierung von gesamt
15.000 € für 3 Jahre zur
Landesförderung (Förderperiode 20182021)
pro Jahr 5.000 €
2018 anteilig 3.333 € für MaiDezember;
Finanzierung durch Fachbereich

9

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

318010-670 FLÜCHTLINGSSOZ.ARB/KOORDINATION AU
Familienplanung e.V.
28.07.17
30.000€
(60.000€ für
- Beratungsstelle für
Schwangerschafts2 Jahre)
fragen und
Familienplanung

L67031801000/
43180000

L67031801000/
43180000

Caritas Ulm-Alb-Donau
(Schwangerschaftsberatung, aufsuchendes
Angebot für Geflüchtete)

04.08.17

Beantragte Erhöhung

41.500 €

-

€

30.000 €

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

-

€

30.000 €

30.000 € FB: befürwortet
0,5-Stelle, davon 0,25 Beratung (GD
344/17- 16.250 €) und zusätzlich 0,25
für präventive Angebote und
Maßnahmen für Flüchtlinge (13.750€)
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus
Intergrationslastenausgleich nach §
29d FAG - Mehreinnahmen bereits im
Entwurf berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

-

€

16.250 €

25.250 €

41.500 €

16.250 € FB: befürwortet
GD 344/17, FBA 04.10.17
befristete Förderung einer 25%-Stelle
aufgrund gestiegener Beratungsfälle
von Geflüchteten,
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus Intergrationslastenausgleich nach § 29d FAG Mehreinnahmen bereits im Entwurf
berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

10

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

L67031801000/
43180000

Ev. Diakonie Verband
- Perspektiven- und
Rückkehrberatung

15.09.17

L67031801000/
43180000

Ev. Diakonie Verband
(Erziehungsberatung)

31.08.17

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

38.700 €

-

€

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

38.700 €

38.700 €

38.700 € FB: befürwortet
0,5-Stelle Perspektiven- und
Rückkehrberatung für Geflüchtete.
In 2018 können für diese Stelle
zusätzlich EU- und Landesmittel
beantragt werden, ggf. hierdurch
Reduzierung des städt.
Zuschussbetrags;
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus Integrationslastenausgleich nach § 29d FAG Mehreinnahmen bereits im Entwurf
berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

15.750 €

-

€

13.000 €

2.750 €

15.750 €

13.000 € FB: befürwortet
GD 344/17, FBA 04.10.17 befristete
Förderung einer 20%-Stelle aufgrund
gestiegener Beratungsfälle von
Geflüchteten,
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus Intergrationslastenausgleich nach § 29d FAG Mehreinnahmen bereits im Entwurf
berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

11

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

L67031801000/
43180000

Diakonie Sozialberatung

15.09.17

15.700 €

-

€

L67031801000/
43180000

RehaVerein,
Behandlungszentrum für
Folteropfer

06.09.17

40.000 €

-

€

L67031801000/
43180000

Caritas Ulm-Alb-Donau
(Beratung/Traumatherapie)

04.08.17

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

15.700 €

40.000 €

15.700 €

40.000 €

-

€ FB: nicht befürwortet

40.000 € FB: befürwortet psychotherapeuthische und psychosoz.
Einzel- und Gruppenangebote für
traumatisierte Flüchtlinge,
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus Integrationslastenausgleich nach § 29d FAG Mehreinnahmen bereits im Entwurf
berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

88.000 €

-

€

40.000 €

12

48.000 €

88.000 €

40.000 € FB: befürwortet
Beratung/Trauma-therapie für
geflüchtete Kinder, Jugendliche
und Familien,
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus
Integrationslasten-ausgleich nach
§ 29d FAG - Mehreinnahmen
bereits im Entwurf berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

L67031801000/
43180000

Caritas Ulm-Alb-Donau
Koordination/Förderung
von Müttertreffs
geflüchteter Frauen)

L67031801000/
43180000

Oberlin e.V.

vom

12.09.17

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

44.000 €

-

€

42.000 €

-

€

21.000 €

13

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

44.000 €

44.000 €

21.000 €

42.000 €

-

€ FB: nicht befürwortet
Aufbau von Doppelstrukturen

21.000 € FB: befürwortet Zuschuss in
Höhe von 21.000 € für 0,3-Stelle,
zielgruppenspezifische
Maßnahmen zur Integration von
geflüchteten Jugendlichen bei
INDALO (Kontakt- und
Anlaufstelle für junge Flüchtlinge),
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus
Integrationslasten-ausgleich nach
§ 29d FAG - Mehreinnahmen
bereits im Entwurf berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

L67031801000/
43180000

Antragsteller

IN VIA

04.09.17

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

23.000 €

-

€

21.000 €

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

2.000 €

23.000 €

21.000 € FB: befürwortet
Intensivangebote Lern- und
Sprachförderung für lernschwache
junge Flüchtlinge,
(GD 239/17, FBA 05.07.17)
Finanzierung aus Integrationslastenausgleich nach § 29d FAG Mehreinnahmen bereits im Entwurf
berücksichtigt
Finanzierung aus AFM

3170-670 BETREUUNGLEISTUNGEN
Verein Lebenshilfe
Ulm/Neu-Ulm e.V. für
Betreuungen

L67031700100/
43180000

362002-670 - JUGENDSOZIALARBEIT
Caritas

L67036200201/
43180000

vom

Zuschuss 2018

08.09.17

50.000 €

40.100 €

5.000 €

4.900 €

9.900 €

45.100 € FB: befürwortet in Abstimmung mit
dem Träger 5.000 €
Zuschusserhöhung
Finanzierung aus AFM

05.09.17

92.800 €

90.100 €

2.700 €

- Schulsozialarbeit an
gewerblichen Schulen

14

2.700 €

90.100 € Indexierung nicht vorgesehen

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

L67036200201/
43180000

Caritas

L67036200202/
43180000

Caritasverband Ba-Wü.

L67036200202/
43180000

Drogenhilfe Ulm-AlbDonau e.V.
-Psycholog.
Beratungsstelle,
Schwerpunktpraxis
(illegaler
Suchtmittelbereich)

vom

05.09.17

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

EUR

59.200 €

22.050 €

81.250 €

-

€

Erläuterungen

81.250 €

59.200 € FB: befürwortet
Förderung im bisherigen Umfang in
Höhe von 59.200 €
42.500 € Finanzierung über BÜ
vorabdot. Jugendhilfe
Finanzierung in Höhe von
16.700 € über Landesförderung

- HORIZONT, VABOKlassen

04.09.17

96.100 €

94.100 €

2.000 €

2.000 €

94.100 € FB: nicht befürwortet
keine Begründung für
Zuschusserhöhung

für psychosoziale Beratungsund ambulante
Behandlungsstelle für
Suchtgefährdete und
Suchtkranke (legaler
Suchtmittelbereich)

14.09.17

121.700 €

112.400 €

9.300 €

9.300 €

121.700 € FB: befürwortet
Finanzierung aus AFM

15

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

73.000 €

15.864 €

363003-670 - HILFEN FÜR JUNGE MENSCHEN UND FAMILIEN
Erziehungsberatung
11.08.17
91.500 €
Kinderschutzbund

L67036300300/
43180000

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

18.500 €

15.864 €
Finanzierung des befürworteten
Betrags über Budgetübertrag;
Rest Indexierung
nicht vorgesehen

2.636 €
L67036300300/
43180000

Kinderschutzbund Erziehungsberatung
(Begleiterer Umgang)
Erhöhung

L67036300300/
43180000

Kinderschutzbund 11.08.2017
Erziehungsberatung
(Begleiterer Umgang)
Starthilfe für Renovierung
Räume

19.05.2017

39.275 €

88.864 € FB: befürwortet

- €

15.000 €

24.275 €

39.275 €

15.000 € FB: befürwortet
insg. 50%-Stelle (25% Stadt Ulm,
25% ADK) höherer Bedarf aufgrund
gestiegener Fallzahlen und höherer
Komplexität in den Einzelfällen
Finanzierung aus AFM

19.400 €

- €

2.000 €

17.400 €

19.400 €

2.000 € FB: befürwortet
einen Zuschuss in Höhe von 2.000 €
in Abstimmung mit ADK für eine
Starthilfe zur Erweiterung und
Ausstattung der Räume für den
Ausbau des Begleiteten Umgangs.
Finanzierung aus AFM

16

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

vom

Antragsteller

L67036300300/
43180000

Erziehungsberatung
Diakonie

12.09.2017

L67036300300/
43180000

Erziehungsberatung
Caritas

04.09.2017

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

120.570 €

116.000 €

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

4.570 €

4.570 €

120.570 € FB: befürwortet
4.570€ werden aus dem BÜ JH
finanziert

124.100 €

116.000 €

4.570 €

8.100 €

120.570 € FB: befürwortet
4.570€
Finanzierung aus Budget SO
(Büdgetübertrag JH)
Rest Indexierung nicht vorgesehen

3.530 €
BuS befürwortete Erhöhung Erg. HH
BuS nicht befürwortete Erhöhung Erg. HH
BuS beantragte Erhöhung Erg. HH

426.037 €
268.784 €
694.821 €

INVESTITIONSZUSCHÜSSE
BILDUNG UND SPORT
PRC 2710-610 - VOLKSHOCHSCHULE/FAMILIENBILDUNGSSTÄTTE
VH
02.05.17
55.000 €

761027100090/
78180000

30.000 €

25.000 €

-

€

25.000 €

55.000 € FB: befürwortet Sonderzuschuss zur
Deckung der Hälfte von der
anstehenden digitalen
Investitionskosten
Finanzierung aus AFM

17

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH BILDUNG UND SOZIALES
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt
lt. HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

SOZIALES
PRC 311007-670 - HILFE ZUR ÜBERWINDUNG BES. SOZ. SCHWIERIGKEITEN
Jugend- und
76.000 €
Erwachsenenhilfe Seitz
gGmbH
- Übergangswohnmöglichkeit für junge
Erwachsene in
besonderen
Lebenslagen
(Weyermannweg)

767031100790 /
78180000

€

76.000 €

-

€

76.000 €

76.000 € FB: befürwortet
GD 365/17, FBA 08.11.2017
Schaffung Wohnmöglichkeit
wohnungslose Jugendliche
Finanzierung aus AFM

BuS befürwortete Erhöhung Finanz-HH
BuS nicht befürwortete Erhöhung Finanz-HH
BuS beantragte Erhöhung Finanz-HH

101.000 €

Summe BuS gesamte befürwortete Erhöhung
Summe BuS gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe BuS gesamte beantragte Erhöhung

527.037 €

- €
101.000 €

268.784 €
795.821 €

18

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
FACHBEREICH STADTENTWICKLUNG, BAU UND UMWELT
INVESTITIONSZUSCHÜSSE
Antrag

Kontierungsobjekt/
Kostenart

Antragsteller

vom

PRC 5510-750 Öffentliche Grünanlagen
775055100090/ DAV, Sektion SSV
78180000
Ulm 1846

Zuschuss 2018

Beantragte Erhöhung

Antrag

veranschlagt

befürwortet
(zusätzlich zum
Ansatz im
HHPlan
Entwurf)

EUR

EUR

EUR

120.000 €

-

€

Erläuterungen

nicht
befürwortet

Gesamte
beantragte
Erhöhung

Gesamter
befürworteter
Zuschuss 18 =
veranschlagt lt.
HHPlan +
befürwortete
Erhöhung

EUR

EUR

EUR

120.000 €

120.000 €

120.000 € FB: befürwortet
Pump-Track-Strecke.
Der DAV, Sektion SSV Ulm 1846
wird auf einem Grundstück
direkt neben dem Science Park
III eine Pump-Track-Strecke
bauen. Die Stadt wird sich an
den Baukosten beteiligen. Die
Beteiligung der Stadt Ulm wird
mit einem Durchführungsvertrag
geregelt. Die Kosten auf
120.000 € als
Investitionszuschuss begrenzt.
Vorbehaltlich Sachbeschluss
(vorgesehen in 2018)
Finanzierung aus AFM

Summe StBU gesamte befürwortete Erhöhung
Summe StBU gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe StBU gesamte beantragte Erhöhung

120.000 €
-

€
120.000 €

19

LISTE DER WEITERGEHENDEN ZUSCHUSSANTRÄGE
SUMME FÜR GESAMTSTADT
ERGEBNISHAUSHALT
Summe gesamte befürwortete Erhöhung
davon Finanzierung aus AFM
davon Finanzierung aus vorhandenen Mitteln

557.399 €
459.862 €
97.537 €

Summe gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe gesamte beantragte Erhöhung

283.784 €
841.183 €

FINANZHAUSHALT
Summe gesamte befürwortete Erhöhung
davon Finanzierung aus AFM
davon Finanzierung aus vorhandenen Mitteln

426.932 €
426.932 €
- €

Summe gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe gesamte beantragte Erhöhung

- €
426.932 €

GESAMT
Summe gesamte befürwortete Erhöhung
davon Finanzierung aus AFM
davon Finanzierung aus vorhandenen Mitteln

984.331 €
886.794 €
97.537 €

Summe gesamte nicht befürwortete Erhöhung
Summe gesamte beantragte Erhöhung

283.784 €
1.268.115 €

20